Für nur 1 € durch das ganze Département Alpes-Maritimes

Wir hatten bereits im März hier darüber berichtet, dass das französische Département Alpes-Maritimes die Bustarife radikal gesenkt hat.
Nun hat der Conseil Général am 1.Januar 2008 noch einmal nachgelegt:
Mit dem ‚Ticket Azur‘ kann man jetzt für nur noch einen Euro mit allen Département-Bussen (TAM) fahren. Wanderer, die beispielsweise auf dem GR 52A von Ost nach West durch das Département gelaufen sind, können so von allen Etappenorten im Vésubietal, Valdeblore, Beuil, Valberg, Péone und Entraunes für 1,00 Euro bis nach Nizza kommen.
In diese Neuregelung sind darüberhinaus nun auch kommunale Busnetze eingebunden. Das Procedere gestaltet sich für Umsteiger folgendermaßen: Man teilt dem Fahrer des ersten TAM-Busses das genaue Fahrziel und den Wunsch nach einer Anschlußfahrt (‚correspondence‘) mit und erhält eine Quittung, die für die Fahrt mit dem nächsten Bus als Fahrschein gilt.

Sabine Bade & Wolfram Mikuteit

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Bus und Bahn, Seealpen, Vésubietal

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s