Navette von Tende nach Casterino 2008

Wie jedes Jahr in der Hauptsaison wird auch im Jahr 2008 wieder zwischen dem 1. Juli und dem 31. August viermal täglich ein Pendelbus auf der Strecke zwischen Tende und Casterino verkehren – was beispielsweise Abstecher vom GR 52A zum Vallée des Merveilles oder dem Val Fontanalba stark verkürzt und circa 700 Höhenmeter Anstieg erspart. Die Fahrzeit beträgt jeweils 45 Minuten, Zustieg in St-Dalmas de Tende SNCF ist möglich.

Ab Tende SNCF: 8h30, 10h50, 12h30, 15h30
Ab Casterino: 9h20, 11h40, 13h20, 16h30

Sabine Bade & Wolfram Mikuteit

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Bus und Bahn, Mercantour, Royatal, Seealpen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s