Wieder verlängerte Bewirtschaftungszeiten der Hütten im Mercantour

Wie bereits im vergangenen Jahr bleiben die meisten Hütten des CAF Nice-Mercantour auch dieses Jahr bis Ende September geöffnet – auch am Vallée des Merveilles!

Leider finden wir in manchen deutschsprachigen Quellen noch immer veraltete Informationen, die ein furchtbar kompliziertes Reservierungsprocedere der Mercantourhütten beschreiben. Dabei kann man längst online buchen und sich im Vorfeld einer Wanderung auch gut ein Bild über die aktuelle Belegungssituation verschaffen.

Eine kleine Geschichte am Rande:
Um etwas mehr Esprit in den Speiseplan der Refuges zu bringen, wurden die Pächter der Mercantourhütten im Frühjahr 2008 zu einem kleinen Kochkurs bei Jacques Chibois geschickt. Beim Sternekoch der ‚Bastide Saint Antoine‘ in Grasse wurden dabei Gerichte ausprobiert, die sich speziell an den Bedürfnissen von Wanderern  orientieren. Wir hoffen, dass dabei auch berücksichtigt wurde, dass die Hüttenwirte unter weitaus schwierigeren Bedingungen den Löffel schwingen als Monsieur Chibois!

Sabine Bade & Wolfram Mikuteit

Siehe dazu auch:
Durchaus vorhanden: attraktive Übernachtungsmöglichkeiten im Mercantour

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Übernachten, bergauf bergab, Mercantour, Seealpen, Via Alpina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s