Train des Pignes und Train des Merveilles – Mit dem Zug durch die Provence

Mit dem ‚Train des Merveilles‘, bzw. über die Tendalinie, gelangt man an den Ausgangspunkt der Wanderung auf dem ‚Sentier Panoramique du Mercantour‘ (GR 52A) und mit dem ‚Train des Pignes‘ zurück nach Nizza.
Grund genug für uns, darauf aufmerksam zu machen, dass ARTE den Film ‚Mit dem Zug durch die Provence‘ ausstrahlt, der diese beiden interessanten Eisenbahnlinien vorstellt.

Mit dem Zug durch die Provence
(Deutschland 2008, 43 mn.)
ARTE, Mittwoch 22. April 2009, 20.15 Uhr

Wiederholung:
ARTE, 29.April, 14.00 Uhr

Sach- und Hintergrundinformationen zur Tendalinie, auf der der ‚Train des Merveilles‘ verkehrt, liefern wir in unserem Artikel ‚Zug der Wunder – die Tendabahn‚.  Informationen, auch Fahrpläne und Fahrpreisinfos zum ‚Train des Pignes‘ gibt es auf der Seite des Betreibers Chemin de Fer de Provence.

Aktueller Hinweis:
Mehrere Geröllabgänge in Folge langanhaltender Regenfälle im letzten Winter hatten einen Teil der Schienen des ‚Train des Pignes‘ verschüttet. Noch bis voraussichtlich Mitte Mai fahren die Züge deshalb wegen Wartungsarbeiten lediglich bis Barrême (Département Alpes-de-Haute-Provence). Die Weiterfahrt bis Digne-les-Bains erfolgt über einen Bus-Ersatzverkehr.

Gute Fahrt wünschen Sabine Bade & Wolfram Mikuteit

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Bus und Bahn, Mercantour, Royatal, Seealpen, TV-Tipp

Eine Antwort zu “Train des Pignes und Train des Merveilles – Mit dem Zug durch die Provence

  1. Einige ausgewählte Filme der SWR-Reihe „Eisenbahnromatik“ sind jetzt auf YouTube verfügbar. Darunter auch der 45-minütige Film über den Train des Pignes „Der Pinienzapfenzug – auf wackeligen Gleisen durch die Provence“.
    http://www.youtube.com/user/Eisenbahnromantik

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s