Richtungsweisend

Unterwegs in den Westalpen … auf, manchmal sehr exponierten, Wander- und historischen Saumwegen, transalpinen Salzstraßen, königlichen Jagd- oder kühn angelegten Alpinisteigen. Die Karte bietet zwar keinen Halt im weglosen Gelände, dafür aber Orientierung bezüglich der Bestimmung des eigenen Standorts und ist, dank des gleichnamigen Links in der oberen Navigation, immer sofort zur Hand.
Begonnen haben wir mit unseren „großen“ Touren, die Kurzen, deswegen nicht minder attraktiv, folgen.
Kennt jemand eine Möglichkeit, vorhandene GPS-Tracks komfortabel in so eine Karte zu übernehmen?

Sabine Bade & Wolfram Mikuteit

_______________________________________________________

Tour des Glaciers de la Vanoise – Streckenverlauf

Alta Via Val di Susa – Streckenverlauf

Giro del Monnviso – Streckenverlauf

GR 52a – Le Sentier Panoramique du Mercantour – Streckenverlauf

Via Alpina – von Monaco nach Garessio – Streckenverlauf

Via Alpina – von Garessio nach Monaco – Streckenverlauf

Giro del Marguareis – Streckenverlauf

Advertisements

4 Kommentare

Eingeordnet unter bergauf bergab, Wanderkarten

4 Antworten zu “Richtungsweisend

  1. Hallo Stefan,

    die gehostete Version von WordPress bietet dieses Plugin noch nicht an und habe mir wie oben beschrieben geholfen.
    Die max. Anzahl der Punkte pro einzelnem Track bewegt sich zw. >400 und <425. Und pro GoogleMaps-Kartenseite werden max. 6 Tracks dieser Größenordnung dargestellt.

  2. Stefan

    Es gibt für WordPress ein sehr schönes Plugin, dass das automatisch übernimmt.
    Das „XML Google Maps WordPress Plugin“
    http://www.matusz.ch/blog/projekte/xml-google-maps-wordpress-plugin/

    Keine Ahnung, ob ihr auf dieser Plattform hier eigene Plugins installieren könnt, wenn ja, dann wäre das die Lösung!

  3. Hallo Roman,

    vielen Dank, hat mit den folgenden Einschränkungen funktioniert: die Anzahl der Punkte pro zu importierendem Track (vorher nach *.klm konvertieren) ist begrenzt (an das Limit muss ich mich noch rantasten, 300 Punkte gehen; bei z.B. 1000 Punkten wird der Track beim Import automatisch in mehrere Segmente aufgeteilt).
    Und weiter ist die Anzahl der oben im iFrame darstellbaren Elemente begrenzt.

    Gruß Wolfram

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s