Tour des Glaciers de la Vanoise

Der Klassiker schlechthin, die ‚Königstour‘ unter den Wanderungen im Parc National de la Vanoise, eine grandiose Rundtour von Hütte zu Hütte um das ausgedehnte Gletscherplateau im Kern des Vanoisemassivs, das ist die ‚Tour des Glaciers de la Vanoise‘ – und doch im deutschsprachigen Raum weitgehend unbekannt.

„In der Tarentaise starten, oder doch lieber in der Maurienne? Links herum oder rechts herum? Die kleine 4-Tage-Runde – oder nehmen wir uns eine ganze Woche Zeit?“ Das sind auch schon die essentiellsten Fragen, die es im Vorfeld dieser Wanderung zu beantworten gilt. Alles andere ergibt sich von selbst, dank ausgezeichneter Wege, die streckenweise über die ‚großen‘ französischen Wanderwege GR 5 und GR 55 verlaufen, und einem für uns ganz ungewohnt dichten Netz bewirtschafteter Hütten.

größere Ansicht in neuem Browserfenster

 

Zur einen Hälfte in der Haute Maurienne, wie die Region des Oberlaufes des Arc genannt wird, zur anderen Hälfte in der Haute Tarentaise, der Region des Oberlaufes der Isère, verläuft diese Rundwanderung auf zum Teil historischen Saumwegen, wie der Salzstraße zwischen Pralognan und Termignon, und führt so um das imposante Plateau des circa 35 km² großen Vanoisegletschers herum.
Die ‚Tour des Glaciers de la Vanoise‘ ist eine Rundtour, in deren originärem Verlauf nur einziges Mal, nämlich in Pralognan, ein Talort erreicht wird. Um auch von der Haute Maurienne aus – die für die meisten Wanderer aus dem deutschsprachigen Raum näher liegt und auch schneller erreichbar ist – einen mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbaren Einstieg in diese Rundtour zu ermöglichen, lassen wir diese Tour mit einer Art ‚Prolog‘, der anderthalb Etappen umfasst, in Termignon beginnenn. Weiterlesen…

Sabine Bade & Wolfram Mikuteit

3 Antworten zu “Tour des Glaciers de la Vanoise

  1. Liebe Heike,
    Auch wir bedauern sehr, dass der Fernwege-Verlag den Vanoise-Wanderführer nicht mehr neu auflegt und nur noch als E-Book zur Verfügung stellt.
    Unseres Wissens ist die Tour de la Vanoise in Buchform leider überhaupt nicht mehr beziehbar.
    Trotz alledem eine wunderschöne Wanderung!
    Sabine

  2. heike schmidt

    hallo, auch wir wollen ende juni die „tour de glaciers“ machen. allerdings ist der wanderfüher von sabine und wolfgang nur in e-book form erhältlich.
    wo kann ich den führer in buchform noch beziehen?
    liebe grüsse heike

  3. Eine Spitzentour, die ich nur empfehlen kann und zwar auch (und vor allem) für Familien! Wir sind letztes Jahr Anfang Juli die große Vanoise-Tour gelaufen und waren einfach nur hin und weg von der Landschaft. Euer handlicher Wanderführer hat uns dabei gute Dienste geleistet und viel Organisation erspart, daher an dieser Stelle herzlichen Dank für die Informationsrecherche!
    Übrigens laufen viele Franzosen mit Kindern diesen Weg – wir sind etlichen Familien mit Kindern zwischen 5 und 16 Jahren begegnet, diese Tour gilt in Frankreich als „familienfreundlich“ und schon gar nicht mehr als Geheimtipp. Angesichts der geringen Höhenunterschiede der Tagesetappen und der Kinderfeundlichkeit der Hüttenwirte hat uns das nach einem kurzen Überraschungsmoment auch nicht verwundert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s